Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die häufigsten Fragen zusammengestellt. Falls Du hier keine Antworten auf Deine Fragen findest, kontaktiere uns bitte direkt.

F: Sind die Lenden- und Nackenkissen im Lieferumfang der Stühle enthalten?

A: Ja, die beiden Kissen sind in allen unseren Modellen enthalten.

F: Wie funktionieren Vorbestellungen?

A: Wenn Du eine Vorbestellung aufgibst, reservierst Du das Produkt. Du gehörst dann zu den Ersten, die das Produkt erhalten. Zudem bezahlst Du Deine Bestellung erst, wenn das Produkt versandbereit ist. Wenn das Produkt in unserem Lager eingetroffen ist, erhältst Du eine E-Mail mit Informationen, wie Du den Kaufvorgang abschließt. Sobald Du Deine Bestellung bezahlt hast, versenden wir Dein Produkt. Falls Du Deine Meinung änderst und nicht kaufen willst, musst Du den Kaufvorgang nicht abschließen. Die Vorbestellungen sind also nicht verbindlich.

F: Wann genau versendet ihr eure Produkte?

A: Wir versenden unsere Produkte montags bis freitags um 12:00 Uhr an Werktagen. Erhalten wir Deine Bestellung vor 11:00 Uhr, wird sie noch am selben Tag versendet.

F: Der Stuhl, den ich bestellt habe, gefällt mir nicht wie erwartet. Was kann ich in dieser Situation tun?

A: Wir bieten unseren Kunden ein 14-tägiges Rückgaberecht. Du kannst also den Stuhl innerhalb von 14 Tagen nach Kauf an uns zurücksenden und erhältst den Kaufpreis in voller Höhe zurück. Mehr zu diesem Thema findest Du hier.

F: Die Höhenverstellung bei meinem Stuhl funktioniert nicht.

A: Die Gasfeder funktioniert nicht. Falls dieser Fehler innerhalb der Garantiezeit auftritt, kontaktiere unser Support-Team über diesen Link.

F: Wie aktiviere ich die Wippfunktion?

A: Die Wippfunktion wird durch Herausziehen des Hebels an der Seite des Stuhls entriegelt.

F: Mein Stuhl neigt sich nach vorne.

A: Bitte überprüfe unter dem Stuhl, ob der Pfeil auf der Mechanik in die richtige Richtung zeigt. Der Pfeil auf der Mechanik muss nach vorne zeigen.

– Überprüfe bitte, ob alle Schrauben an der Mechanik unter dem Sitz fest sitzen.

F: Mein Stuhl neigt sich zur Seite.

A:  Ziehe die Schrauben an der Mechanik unter dem Sitz nach.

– Überprüfe bitte, ob sichtbare Mängel an der Mechanik vorhanden sind.

F: Das Fußkreuz meines Stuhls dreht sich, wenn ich den Stuhl nach vorne schiebe.

A: Dies ist ein normales Verhalten, da nicht alle Räder genau gleich rotieren und jede Gasfeder unterschiedliche Reibwerte aufweist, damit sich das Fußkreuz drehen kann. Bei mehr Gasfederreibung dreht sich das Fußkreuz nicht, bei weniger Reibung dreht es sich.

F: Wenn ich meine Rückenlehne kippe, ist ein Knackgeräusch zu hören.

A: Dieses Geräusch wird verursacht, wenn Du die Rückenlehne vor Gebrauch des Kipphebels belastest.

F: Ich kann die Mechanik nicht von der Gasfeder entfernen.

A: Du benötigst einen Hammer/Gummihammer und zwei etwas dickere Tücher.

Beispiel 1 – Das Fußkreuz ist noch mit der Gasfeder verbunden:

Lege ein Tuch auf den Tisch und eines unter den Tisch. Lege zwei Streben des Fußkreuzes auf den Tisch und halte eine Strebe fest, während Du mit dem Hammer leicht auf die Mechanik nahe der Gasfeder klopfst. Wenn sich die Mechanik löst, fällt sie auf das Tuch, damit der Boden nicht beschädigt wird.

Beispiel 2 – Das Fußkreuz ist noch mit der Gasfeder verbunden:

Lege zwei Tücher auf zwei Stühle und ein Tuch zwischen die beiden Stühle. Platziere das Fußkreuz zwischen den beiden Stühlen und klopfe mit dem Hammer leicht auf die Mechanik bei der Gasfeder. Halte die Mechanik fest, damit sie nicht auf den Boden fällt.

Beispiel 3– Nur die Gasfeder ist an der Sitzmechanik befestigt:

Lege ein Tuch auf den Boden. Halte die Gasfeder mit einer Hand und klopfe mit dem Hammer leicht auf die Mechanik bei der Gasfeder. Wenn sich die Mechanik löst, fällt sie auf das Tuch, damit der Boden nicht beschädigt wird.

F: Die Gasfeder lässt sich nicht vom Fußkreuz lösen.

A: Du benötigst einen Hammer/Gummihammer und zwei etwas dickere Tücher.

Beispiel 1 – Das Fußkreuz ist noch mit der Gasfeder verbunden:

Lege ein Tuch auf den Tisch und eines unter den Tisch. Lege zwei Streben des Fußkreuzes auf den Tisch und halte eine Strebe fest. Klopfe mit dem Hammer leicht auf die Gasfeder, bis sie auf das Tuch auf dem Boden fällt.

F: Wie reinige ich das PU-Leder meines Stuhls?

A: Das Reinigen des PU-Leders ist ganz einfach. Die meisten Flecken lassen sich mit Wasser und einem Mikrofasertuch entfernen.

  • Mit Reinigungsalkohol lassen sich Tintenflecken leicht aus dem PU-Leder entfernen.
  • Mit Allzweckspray lassen sich flüssige Stoffe aus dem PU-Leder entfernen.
  • Mit PVC-Pflegemittel lässt sich PU-Leder geschmeidig halten, pflegen und polieren und so vor Rissbildung und Abblättern schützen. Dies kann die Haltbarkeit Deines Stuhls verlängern.

F: Wie reinige ich den Stoffsitz meines Stuhls?

A: Der Stoff besteht aus 100 % Polyester und ist mit dem Waschsymbol W für Nassreinigung gekennzeichnet.

  • Du kannst wasserbasiertes Reinigungsmittel mit einem Dampfreiniger oder ein Trockenreinigungsmittel verwenden.
  • Achte darauf, dass Du ein mildes Reinigungsmittel verwendest und der Stoff nicht zu nass wird.

F: Meinen Kissen lag ein kleines Plastikteil bei. Wofür brauche ich das?

A: Dieses Teil kann zum Befestigen des Nackenkissens verwendet werden, wie auf dem Bild unten zu sehen ist. Wenn Du das Teil wie gezeigt befestigst, wird das Kissen etwas nach unten gezogen. Das ist vorteilhaft, wenn Du von der Körpergröße her etwas kleiner bist.

Attach neck pillow

 

Wie gehe ich vor, wenn ich nicht die Antworten finde, die ich suche? Wende Dich direkt an uns.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Get your presents before Christmas Day!
Orders delivered to the west of Mississippi must be placed by Dec. 17th. Orders delivered to the east of Mississippi must be placed by Dec. 13th. Ausblenden